Categories
Travel

Day 13 & 14: Kosovo

07.09.2019, Dobërdol We woke up late, still having to process that gigantic dinner we had the day before, just to be greeted by a massive breakfast. Petulla, peperoni, sausages, bread, salad, tea. Abe’s food (my aunt) just kept coming. After that we slowly made our way to the capital, Prishtinë. I never new much about […]

Categories
Travel

Day 10, 11 & 12: The Dog

This is a special one. Read the whole thing! On day 10 we decided we wanted to drive up to the (formerly thought to be the) highest mountain of Montenegro. Just the drive there was already breathtaking. Beautiful green hills in the shadows of tall, sunlit mountains with clouds flowing above and across them. We […]

Categories
Uncategorized

Day 8 & 9: Mostar, Dubrovnik, Kotor

02.09.2019, Mostar Short stop in Mostar before driving to Dubrovnik after having decided to skip Sarajevo. Famous for its old bridge with the tradition of young men jumping from 26m into the river in june. We saw someone stepping onto it, preparing to jump, but they didn’t in the end, which was kind of disappointing. […]

Categories
Uncategorized

Day 6 & 7: Una National Park , Train stations and mines

31.08.2019, Una National Park We crossed the border to Bosnia for the first time legally and where immediately confronted with the fact that Bosnia & Herzegovina is not part of the EU. Everything is poorer, dirtier, untidier. In a nutshell: It feels way more like the Balkans I know than Croatia and Slovenia. We drove […]

Categories
Uncategorized

Day 4 & 5: first beach and Plitvice National Lakes

29.08.19, Senj Our first day in Croatia wasn’t very spectacular. We entered Croatia, drove along its coast and went swimming at a small public beach in Senj after buying loads of food in a supermarket. We found out that finding a nice, quiet spot at the coast is quite hard, since almost everything is private […]

Categories
Uncategorized

Day 2 & 3: Slovenia!

27.08.19, nördlich vom Triglav Nationalpark Nach einer bequemen Nacht auf diesem sehr billigen, grossartigen Campingplatz, machten wir uns auf den Weg nach Villach, wo wir in einem Shoppingcenter Halt machten. Es war Pascals Geburtstag, dementsprechend kauften wir ein wenig Alkohol und ein kleines Geschenk für ihn. Wir suchten nach der Grenze nach einem Stück schlechter […]

Categories
Travel

Day 1: Embarking!

26.08.19 47.3221863, 11.6838523, Camping Plankenhof, Pill, Austria We’re on our way. Jason told us, they’d get up at 9 and be by my place around 11. So knowing him, I got up at like 10:30 and watched some episodes of 13 Reasons Why until 13:00 until I brought everything downstairs to the road. We then […]

Categories
Travel

Day 0: Preparations (25.08.19)

The time has come. We’re at it again. We’re embarking on a road trip. This summer, after having gone to Tomorrowland, Scandinavia, Australia and Morocco in the previous years, we’re going to the Balkans. And with that, I’m also heading towards my roots. This is actually kind of interesting to me, since it has now […]

Categories
Digital Timelapse Podcast

“The Open Movement”: Data, Science und Health | Digital Timelapse Episode 6

Das ist ein ernster Podcast. Andi ist nun auch Student und dann wird das Leben ernst. Nein, natürlich wird es das nicht, trotzdem geht es diesmal um spannende, wissenschaftliche Themen. Robin und Andi diskutieren darüber, welche Auswirkung das Veröffentlichen von Daten haben könnte; sie reden über Big Data, Big G (Google) und auch über medizinische Themen in diesem Zusammenhang: Data sharing, Genome Sequencing und midata.coop.
Wir sind beide der Meinung, dass dies bis jetzt unsere beste Episode war und wären natürlich froh, wenn ihr auch eure Meinung da lassen würdet. Und an alle die bis jetzt von unserem Nerddom und den Themen abgeschreckt wurden: Vielleicht wollt ihr uns doch nochmal ne Chance geben? Wir sind ehrlich davon überzeugt, dass diese Folge für fast jeden und wahrscheinlich für jeden Studenten was sein wird. Andis neue Einsichten in die Medizin, die er nun als Medizinstudent an der ETH in Zürich gesammelt hat, ergeben mit Robins Erfahrung als Student der Materialwissenschaften ein echt heterogenes und vielfältiges Bild, natürlich immer unter Vorbehalt, dass wir beide zu keinem Zeitpunkt garantieren, keinen Blödsinn zu labern 😉 Aber Digital Timelapse bleibt ja Digital Timelapse.

Valve – Hassliebe und Abhängigkeit

Portal, Half-Life, Dota, Left 4 Dead, Team Fortress, Counter Strike… Valve macht gute Spiele. Ohne Steam käme man heute, vor allem als PC-Spieler nicht weit. Valve sollte man eigentlich lieben müssen… Sie machen es einem aber sehr schwer und genau darum geht’s in dieser Folge. Robin und Andi diskutieren, weshalb es ihnen beiden so schwer fällt, Valve bedingungslos zu lieben und kritiseren das Unternehmen, Steam und auch Gabe Newell sehr stark. Andi ist dabei sehr frustriert, als Fan und jemand der ihnen Erfolg wünscht, sie so aber nicht unterstützen will, trotzdem aber irgendwie muss.